Zum Inhalt springen

Der Gemeindeabend am Mittwoch - Gottesdienst und Agape der Religionspädagogen

An jedem Mittwochabend im Winter- sowie im Sommersemester treffen sich die Studierenden der Fakultät Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit um 19 Uhr zur gemeinsamen Feier der Eucharistie oder einer anderen Form des Gottesdienstes.

Es geht im Mentorat vor allem darum, gemeinsam Glauben zu leben und zu feiern.

Nachher kommen sie noch zur meist selbst gemachten Agape zusammen.

Manchmal wird nach dem Essen und den wichtigen Gesprächen untereinander noch thematisch miteinander gearbeitet, z.B. in Form von Vorträgen, Workshops, Anschauen von thematischen Filmen, usw.